SPD Stadtverband Aalen

 

Das Kreistagswahlprogramm 2019

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Liebe MItbürgerinnen und Mitbürger,

zur Kreistagswahl am 26. Mai 2019 tritt die SPD mit klaren Positionen an, die Sie hier nachlesen können. Das Kreistagswahlprogramm 2019 wurde in einer Kreismitgliederversammlung am 12. April 2019 in Mögglingen von den Mitgliedern der SPD einstimmig beschossen.

 

Kreiswahlprogramm
2019

 

Kliniken

Wir stehen zur öffentlichen Daseinsvorsorge im Gesundheitswesen!

Wir fordern:

  • Die drei Kliniken müssen mit genügender Personalausstattung in der Trägerschaft des Landkreises bleiben
  • Den Erhalt der Grundversorgung an den drei Standorten
  • Den Stopp des Personalabbaus und eine Erhöhung der Ausbildungszahlen sowie die unbefristete Übernahme der Auszubildenden
  • Eine flächendeckende medizinische Versorgung durch niedergelassene Ärzte, unterstützt durch Gründung von dezentralen medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Servicegenossenschaften
  • Die Sicherstellung der Hebammenversorgung. Jetzt eine Ausbildungsoffensive von Hebammen an den Kreiskliniken starten
  • Eine begleitende Unterstützung bei der Verbesserung der Notfallversorgung an den Klinikambulanzen

Soziales

Teilhabe von allen Menschen am gesellschaftlichen Leben ist unser Auftrag!

Wir kämpfen für:

  • Konkrete Maßnahmen gegen Kinder- und Altersarmut im Ostalbkreis
  • Die Förderung von bezahlbarem Wohnraum und eine zielgerichtete Wohnraumoffensive
  • Eine strukturelle und finanzielle Stärkung der Wohnungsnotfallhilfe
  • Die Aktualisierung des Teilhabeplans für Menschen mit Behinderung
  • Die Fortschreibung des Pflegestrukturplans für eine zukunftsfeste Pflege

Umwelt und Klimaschutz

Die große Herausforderung des Klimawandels haben wir erkannt. Deshalb sind nachhaltiger Naturschutz und der Erhalt des Landschaftsraums Ostalb unser Ziel!

 

Wir setzen uns ein für:

  • Energieeinsparungen und die Förderung alternativer Energien
  • Konsequentes Eingreifen gegen Müllsünder und die Bekämpfung illegaler Entsorgungen
  • Die Begrenzung des Landschaftsverbrauchs und sinnvolle Innenstadtentwicklungen der Kommunen
  • Den Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt sowie den sofortigen Stopp von Glyphosat auf der Ostalb

Arbeit und Wirtschaft

Die Wirtschaft muss für die Menschen da sein!

Wir stehen für:

  • Eine flächendeckende 5G-Netzabdeckung im Ostalbkreis
  • Die Bezahlung von Arbeit statt Arbeitslosigkeit: Einrichten eines dauerhaften dritten Arbeitsmarktes
  • Den Landkreis als starken Partner bei der Umsetzung der Digitalisierung

Bildung

Beste Bildungschancen für alle sichern unsere Zukunft!

Wir engagieren uns für:

  • Die dauerhafte Vollfinanzierung der Kita-Gebühren durch das Land
  • Exzellente Hochschulstandorte im Ostalbkreis
  • Die Modernisierung der Kreisberufsschulzentren in Kooperation mit IHK und Handwerkskammern
  • Den Ausbau der Schulsozialarbeit

Verkehrsinfrastruktur und Mobilität

Die soziale und ökologische Sicherstellung der Mobilität ist die große Herausforderung für den ländlichen Raum!

Wir machen uns stark für:

  • Den konsequenten Ausbau und die Abstimmung des Rad-, Bus- und Bahnverkehrs
  • Den Erhalt der bewährten Angebotsstrukturen im ÖPNV
  • Eine konsequente Planung und Begleitung aller sinnvollen Straßenbauprojekte im Kreis
 

Homepage SPD Ostalb

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

Ein Service von info.websozis.de

 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online