Dr. Carola Merk-Rudolph kandidiert im Wahlkreis Aalen

Veröffentlicht am 21.06.2015 in Wahlen

Dr. Carola Merk-Rudolph kandidiert.

 

 

 

Eindeutig und ganz klar war das Ergebnis bei der Wahlkreismitgliederversammlung am 20. Juni im Bürgersaal in Oberkochen. Im Wahlkreis Aalen tritt die SPD zur Landtagswahl am 13. März im nächsten Jahr mit der Bopfingerin Dr. Carola Merk-Rudolph an.

 

 

 

 

 

 

Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Klaus Maier begrüßte zahlreiche Mitglieder der SPD, die aus dem kompletten Wahlkreis nach Oberkochen gekommen waren.

Carola Merk-Rudolph hat die Mitglieder der SPD offenbar überzeugt. Fast 94 Prozent stimmten für sie. Die erfahrende Gemeinde- und Kreisrätin schlug einen breiten Bogen, als sie ihr politisches Programm vorstellte. Bildung, als Konrektorin der Bopfinger Realschule, ihr Kernthema, Gleichstellung, Soziales, Flüchtlinge, Straßenbau und vieles mehr. Man konnte gleich sehen, dass sie inhaltlich fest verankert ist.

Auch dem politischen Gegner schrieb sie ins Stammbuch:

„Wir haben das Jahr 2015 und eine Landes-CDU, die immer noch nichts mitbekommen hat von der Notwendigkeit, das Bildungssystem weiter zu entwickeln. Ihr Spitzenkandidat verspricht: „Wir werden alles wieder zurückdrehen, wenn wir an der Regierung sind.“ Wie weit weg ist diese Partei von der Wirklichkeit und den Menschen, dass sie die Veränderungsnotwendigkeit bis heute leugnet und etwas von besseren früheren Zeiten fabuliert. „Mit uns zurück in die Zukunft“, so höre ich das Credo der Konservativen, die das Bildungsthema zum Hauptthema ihres Wahlkampfes machen wollen“.

 

Viele Mitglieder der SPD waren nach Oberkochen gekommen.

Die Botschaft der SPD-Mitglieder war eindeutig. Ja, mit dieser Kandidatin will die SPD im Wahlkreis Aalen das 2011 verlorene Landtagsmandat zurück holen.

Die Sozialdemokraten im Wahlkreis Aalen betreten auch mit der Ersatzbewerbung Neuland. Mit der 47-jährigen Aalener Stadträtin Petra Pachner, wurde eine weitere Frau als Ersatzbewerberin für die Landtagswahl gewählt. Pachner ist Leiterin der Pflegestützpunkte, Alten- und Behindertenkoordinatorin im Ostalbkreis, zudem Engagiert in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie umriss in ihrer Vorstellung soziale Themen und wies einen Weg in die Zukunft. Auch ihr folgten die Mitglieder der SPD und wählten sie mit 92 Prozent zur Ersatzbewerberin.

Die SPD tritt im Wahlkreis Aalen mit zwei starken Frauen an.
Petra Pachner aus Aalen, Dr. Carola Merk-Rudolph aus Bopfingen.

 

 

Homepage SPD Ostalb

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online