Neujahrsempfang mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier

Veröffentlicht am 24.01.2016 in Veranstaltungen

Dr. Frank-Walter Steinmeier

 

Am Sonntag, 24. Januar 2016, 16:00 Uhr
Congress Centrum Stadtgarten
Rektor Klaus Straße 9
Schwäbisch Gmünd

 

Kein Stuhl war im Parlersaal des Congress-Centrums Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd am vergangenen Sonntag zu haben. Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte sich zum Neujahrsempfang angesagt.

 

Volles Haus im Stadtgarten

Der Außenminster wurde von vielen Menschen erwartet. Landtagsabgeordneter und SPD-Kreisvorsitzender Klaus Maier, Dr. Carola Merk-Rudolph, die im Wahlkreis Aalen für die SPD zur Landtagswahl antritt, Staatsekretär Christian Lange und der Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Alle waren nach Gmünd gekommen, um Steinmeier zuzuhören.

 

 

v.l.n.r. Klaus Maier MdL, Carola Merk-Rudolph, Frank-Walter Steinmeier, OB Thilo Rentschler

 

Der Gmünder Landtagsabgeordnete Klaus Maier begrüßte über 600 Besucher und ging auf die strategische Landtagswahl am 13. März ein. Maier forderte die Anwesenden auf zur Wahl zu gehen und die SPD zu unterstützen, die in den vergangenen 5 Jahren einen guten Job gemacht habe. Zahlreiche Initiativen und Gesetze wurden nach vielen Jahren des Stillstands umgesetzt. Und es sei noch sehr viel zu tun, konstatierte der SPD-Kreisvorsitzende.

 

Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier MdB

 

Der Außenminister ließ sich nicht lange bitten. „Wenn ich mit allen Leuten nicht mehr sprechen würde deren Politik ist nicht gut finde, hätte ich viel Zeit um die sehr guten Beziehungen mit Luxemburg zu würdigen“, begann er. Kein Zweifel, dass der Alltag des Außenministers deutlich anders aussieht. Er unterstrich, dass er in den 25 Jahren, in denen er Politik machen würde, noch nie eine ähnliche Situation erlebt habe. Das Krebsgeschwür des Terrors, er nannte Paris, Beirut, Tunis und Istanbul, müsse bekämpft werden.

 

 

Der Chor Tiramisu der Klosterbergschule umrahmte die Veranstaltung mit tollen Liedern.

Frank Walter Steinmeier stellte auch fest, dass es kaum ein anders Land gäbe, wo wirtschaftliches Wachstum und Arbeitsplätze so von offenen Grenzen abhängig wären, wie in unserem Land.

In einem Ritt durch viele Krisenherde der Welt war seine Botschaft eindeutig. Lasst uns miteinander reden! Auch wenn man sich nicht persönlich mag, kommt man um Kommunikation nicht herum.

 

Dr. Carola Merk-Rudolph verabschiedete den Außenminister

Die Aalener SPD-Landtagskandidatin Dr. Carola Merk-Rudolph hielt das Schlusswort und verabschiedete Frank-Walter Steinmeier, gut gelaunt und souverän: „Ich habe noch nie einen Außenminister geküsst,“ zahlreiche Lacher waren ihr sicher.

 

 

 

Homepage SPD Ostalb

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online