AfA-Ostalb neu aufgestellt

Veröffentlicht am 01.09.2021 in Arbeitsgemeinschaften

Der neugewählte Vorstand der AfA

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Daniel Sauerbeck auf die digitalen Angebote ein, die die AfA-Ostalb für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Pandemiezeiten angeboten hatte.
 

Zahlreiche Gespräche mit Personal- und Betriebsräten habe der Vorstand organisiert und sich auch aktiv in den Landtagswahlkampf im Frühjahr eingebracht. „Wir haben als AfA die Zeit genutzt und uns den digitalen Angeboten angepasst. Genau so froh sind wir aber darüber, dass Präsenzsitzungen wieder möglich sind. Es ist - wie im Betrieb auch- die bessere Alternative“, so Sauerbeck. Inhaltlich habe sich die AfA im Berichtsjahr verstärkt mit den Themen Recht auf Home Office, den Corona-Folgen für die Wirtschaft, aber auch den Arbeitsbedingungen in den Kliniken auf der Ostalb auseinandergesetzt.

 

Nach der Entlastung erfolgten die Neuwahlen zum Vorstand. Der stv. Betriebsratsvorsitzender der ZF Alfdorf und aktive IG Metall-Gewerkschafter, Daniel Sauerbeck (Iggingen), bleibt erster Vorsitzender. Seine beiden Stellvertreter sind die Betriebsräte Klaus Fink (Abtsgmünd) und Ferdinand Kuschnick (Heubach). Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden gewählt: Laura Schwab (Verdi, Schwäbisch Gmünd), (Fabian Fink, IG Metall-Gewerkschaftssekretär, Abtsgmünd), Marco Grimmeisen (Verdi, Schwäbisch Gmünd), Marko Cic (IG Metall-Betriebsrat, Oberkochen), Magnus Papp (IG Metall, Aalen), Marius Poppe (IG Metall, Aalen), Gabriel Schuh (Verdi, Ellwangen) und Günter Linek (IG Metall, Herlikofen).
 

Der neue Vorstand hofft darauf wieder viele Veranstaltungen und Angebote, trotz Corona und einem unsicheren Herbst, auf die Beine stellen zu können. Wichtig aber sei es für alle Beschäftigten die Bundestagswahlen am 26. September in den Blick zu nehmen. Für das Land gehe es um viel: „Die Sicherung von Arbeitsplätze und das Ziel Klimaneutralität verlangen große Veränderungen in den nächsten vier Jahren. Politik muss darauf achten, dass es bei diesen Herausforderungen sozial zugeht. Mit Tim Luka Schwab und Leni Breymaier MdB von der SPD kandidieren zwei starke Persönlichkeiten für den Deutschen Bundestag, die die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer engagiert vertreten. Als AfA unterstützen wir euch gerne“, so Sauerbeck.

 

Photo: privat (von links nach rechts)

Hinten: Tim Schwab, Klaus Fink, Ferdinand Kuschnick

Vorne: Kreisvorsitzende Sonja Elser und AfA-Vorsitzender Daniel Sauerbeck 

 

 

Homepage SPD Ostalb

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online